Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch. Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.
-- Arthur Schopenhauer

Hinweis: Die TiRS stellt ihre Aktivitäten ein. Unsere Seiten bleiben lediglich zu Archivzwecken erhalten. Weitere Infos...

Aktuelles

Im Gegensatz zu den meisten Airlines transportiert KLM / Air France nach wie vor Tiere, darunter Affen, Hunde und Katzen in Versuchslabore, wo sie ein...

Weiterlesen »

In der organisierten Wirtschaft werden Tiere längst nicht mehr als Individuen gesehen, sondern als Produktionsfaktor zum größtmöglichen, optimierten...

Weiterlesen »

Circus Krone gilt als der größte Zirkusbetrieb in Europa und beansprucht für sich, die besten Shows mit Artisten, Clowns und Tieren zu bieten. Doch...

Weiterlesen »

Kurz vor den Europawahlen ruft ein breites Bündnis von verschiedenen sozialen Bewegungen am 17. Mai zu den bekannten Blockupy-Demonstrationen auf, um...

Weiterlesen »

Mehr und mehr geraten Tierrechtsthemen in Medienfokus - Grund genug für Unternehmen, ihre Strategien anzupassen und Märchen von artgerechter Haltung...

Weiterlesen »

Am 14. Mai 2014 bildeten 12 Aktivist_innen eine spontane Gegenversammlung zur sog. „Charme-Offensive“ der Kreisjagdverbände. Die Demonstrant_innen...

Weiterlesen »

20 Aktivist_innen demonstrierten am Sonntag, den 4. Mai 2014 gegen den Missbrauch von Tieren zu Unterhaltungszwecken. Die Demonstration wurde unter...

Weiterlesen »

Jedes Jahr werden weltweit mehrere hundert Millionen Primaten, Mäuse, Ratten, Hunde, Katzen und viele andere Tiere Opfer einer dekadenten...

Weiterlesen »

Unter dem Motto "It's not food, it's violence" veranstaltete das internationale Netzwerk Direct Action Everywhere zum dritten mal in diesem Jahr einen...

Weiterlesen »

Alle Jahre wieder wird ein Urlaub quer durch die ganze Welt geplant und organisiert - eine Starthilfe bietet hierbei Europas größte Urlaubsmesse...

Weiterlesen »